Shiatsu

Shiatsu in meiner Praxis

Eine Shiatsu-Behandlung für Erwachsene dauert normaler-weise zirka 60 Minuten und wird ergänzt durch ein kurzes Gespräch. Bei Kindern dauert eine Behandlung je nach Alter zwischen 20–40 Minuten. 

 

Ich reinige auf Wunsch nach der Behandlung auch das Energiefeld (Aura) mit Aura-Soma-Produkten. 

 

Bitte bringen Sie zu jeder Behandlung bequeme, lange Kleidung (keine Jeans und ärmellose Shirts) und Socken zum Wechseln mit. Die Behandlung wird am bekleideten Körper durchgeführt. An nackten Körperpartien wie Hals, Décolleté oder Händen und am Kopf arbeite ich meistens mit einem Tuch, da ich so tiefer und energetischer einsinken kann.

 

Shiatsu ist geprägt von der Stille und vom "In-sich-hinein-horchen". Während der eigentlichen Behandlung wird deshalb kaum gesprochen.

Ich nehme mir zudem viel Zeit und Raum, um individuell auf Sie und Ihr Anliegen einzugehen. Das macht Shiatsu, in einer Welt die zunehmend hektischer und stressiger wird, so einzigartig und heilsam. 

 

Während der Behandlung liegt man auf einem bequemen Futon am Boden. 

Bei bestimmten Beschwerden und körperlichen Einschränkungen biete ich auch Shiatsu im Sitzen (Stuhl, Yoga-Kissen) oder auf einer mobilen Massageliege an. 

Shiatsu bei Ihnen zu Hause / am Arbeitsplatz

 

Für ältere Menschen mit einem Handicap sowie stark engagierte Berufs- und Familienleute biete ich auch – sofern das räumliche Umfeld es zulässt – auch Hausbesuche bzw. Shiatsu am Arbeitsplatz an.

 

Gerne stehe ich für weitere Infos zur Verfügung.